Samstag, 8. Juni 2013

Wieder mal ein Wochen-Rückblick

Die Woche habe ich wieder viele schöne Sachen genäht/nähen dürfen.
Ich fang mal an:

2 individuelle Kissen mit Namen

Ein Schnittmuster entworfen nach Kundenwunsch.
Das Probeexemplar war etwas zu kurz, noch mal überarbeitet
und das ist das fertige Kopftuch.
Ich hoffe es wird passen!

Eine U-Heft-Hülle 

2 T-Shirts gepimpt!
 Damit es zu keiner Verwechslung
kommt, wenn alle Tanzmäuse das gleiche Shirt anhaben

Meine Jessica ist hiermit auch eingeweiht. ich werde sie sehr lieb haben.

Und heute morgen noch 8 Drainage-Beutel-Taschen
für das Klinikum Itzehoe >Frauenheilkunde<
genäht. Die brauchen nicht nur die Herzkissen,
sondern auch schicke Taschen.
Wer auch helfen  oder weitere Informationen möchte, 
darf sich gerne bei mir melden!!!

Mal schauen, ob ich heute Abend noch min. 1 T-Shirt für meine Wurstis schaffe.
Zumindest brauch ich noch Sommerklamottchen für die 2.

Und ich möchte Euch noch mal was zeigen, damit Ihr vlt ein besseres Verständnis für die Preiskalkulation bekommt:  Der berühmte Satz 'Ich meld mich wieder...'  ist etwas mehr zu lesen, aber wer mal gerne etwas hinter die Kulissen schauen mag, da ist das genau das Richtige.

Liebe sonnige Grüße
Tina von TI NAht



Kommentare:

  1. Toll, was du alles genäht hast! Fleißig, fleißig :)

    Ich hätte gerne mehr Infos zu den Taschen, die an die Itzehoer Klinik gehen. Itzehoe ist in der Nähe meiner Heimatstadt, mein Bruder ist im Krankenhaus dort geboren. Ich würde deshalb auch gerne aktiv werden. Das ist mal eine sinnvolle Idee für hübsche Stoffreste!

    Liebstes,
    tofu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tofu,
      danke für Dein Interesse! :)
      Die Taschen sind für die Drainagen nach den OP´s oder Katheter gedacht. Damit Frau sich auch mal aus dem Zimmer trauen kann, ohne irgendwelche befremdlichen Blicke ausgeliefert zu sein und auch für das Wohlbefinden bei zu tragen.
      Die Frauen dürfen die Taschen dann behalten.
      Die verwendeten Stoffe sollten bei 40Grad waschbar sein, ansonsten ist es egal welche Farbe, Motiv etc. Es können auch ausgediente Tischdecken erhalten. ;)
      Bei weiteren Fragen stehe auch gerne per E-Mail: ti-naht(ät)gmx.de
      zur Verfügung.
      Ich würde auch mein Schnittmuster bzw die Maße rausgeben, wenn Bedarf besteht.

      Löschen