Freitag, 10. Mai 2013

Herzkleid July

Kaum das es  mein erstes selbst kreiertes Kleid geschafft hat, digitalisiert zu werden, geht es mit dem nächsten gleich weiter.

Und seit gewarnt! Es folgt eine Bilder- und Text - Flut.

Entstanden ist Herzkleid July.

Bis jetzt in 4 Varianten,die dann auch alle im E-Book enthalten sein werden. Wenn der Schnitt gut ankommt, wird es Erweiterungen geben. Das heißt: die Passe bleibt immer gleich,aber der Rockteil ist variabel.

So und nun zu meinen Probestücken. Das Geheimnis wird gelüftet!

Auf der Rückseite befindet sich in der Passe ein

Ich habe bei allen Kleider Gr 110 genäht, 
damit meine Rammse es anprobieren kann.
Nein muss! Armes Kind, Eltern können grausam sein ;)

Hier ist die Passe aus Baumwolle und der "Rockteil" aus Jersey.
Ich find die Kombi sehr gelungen. Verzeiht mir den Eigenlob.

Nach vielen misslungen Versuchen,aber ein stätiges ran tasten, darf man schon mal stolz sein,oder?

Wie gesagt, wieder hinten das Herz.
Hier ist der "Rock" in A-Form und unten noch mal abgesetzt.

Das Kleid habe ich aus Feincord genäht und 
versucht die Passe mit Schrägband einzufassen.
Naja, wir sagen mal mäßiger Erfolg. 
Dadurch kommt das Herz nicht so schön zur Geltung 
und es war ein Fummelkram. Nur für mutige und geschickte Hände. ;)
Mit Ballett-Applis noch gepimpt, für meine Ballett-Rammse.

Variante 3 als Blumen-Optik. 
Ja, auch hier das Herz in der hinteren Passe ;)
Aber wie man sieht, es schwingt noch nicht richtig beim Drehen mit.
Aber ich habe diese Idee trotzdem im E-Book drin gelassen. Vlt mag
ja die Ein oder Andere auch diese Version viel lieber.

Die Passe wird es aber so von vorne nicht geben, 
sondern wie bei den anderen Modellen zu sehen ist.
Passe sowie "Rockteil" aus Baumwolle und mit
Schrägband unten eingefasst.

Last, but not least
Nr. 4
Die "Blumen" sind hier breiter, damit mehr Schwung in die Sache kommt.
Meine Else demonstriert es hier sehr gut.

Wieder Baumwolle und ja unten muss noch versäubert werden. ;)

Und nun zu Euch!
Wer mag es testen?
Ich muss es noch gradieren und die Anleitung schreiben. Aber das bekomme ich in der nächsten Woche hin.
Ihr habt also diesmal 1 Woche Zeit Euch hier zu bewerben. Freitag, den 17.5.2013 werde ich dann die Probenäherinnen bekannt geben.
Und dann werdet Ihr auch eine Woche Zeit bekommen es zu nähen.
Bitte gebt bei Eurer "Bewerbung" an: welche Variante
                                                 die Größe
                                                 Anfänger/Fortgeschritten/Experte
                                                 Blog oder Fanseite
Ich bitte außerdem um eine Rückmeldung bezüglich Schnitt/Passgenauigkeit/Anleitung. 

Weitere Einzelheiten werdet Ihr dann persönlich noch erfahren.
Bitte nur bewerben, wer es ernst meint, Zeit und Stoff hat.

Und auf Eure Meinung bin ich auch gespannt. Wie findet Ihr das Kleid/er????

Das reicht jetzt von mir für heute, nun seit Ihr dran!

Liebe Grüße
Tina von TI NAht




Kommentare:

  1. Da mach ich doch gerne mit. Größe 134, nähe schon einige Jahre und mein Blog: www.kuschelmaus4kids.blogspot.com
    LG steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte denkt dran, mit anzugeben, welche Variante Ihr testen möchtet.

      Löschen
  2. Das Kleid ist wirklich zauberhaft !!!! <3 Ich würde gerne die Nr. 4 in Größe 98/104 nähen wollen ;-) Ich habe leider keinen eigenen Blog !! Ich hoffe das ich doch irgendwie die Chance bekomme !! Lieben Gruss Tanja Otten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja ... nähe schon länger ;-) könnte mich als "Fortgeschrittene" einstufen :-)

      Löschen
  3. hallo
    ich würde gerne varriante 3 in größe 74 Probenähen ... ich bin anfängerin habe leider keinen blog nur FB würde mich freuen wenn du dich für uns entscheiden würdest
    lg sabrina und aaliyah-sherine

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde zu gerne Gr. 98 probenähen. Bin Anfängerin(nähe 2 Monate) und hier findest du meine FB-Seite https://www.facebook.com/paulchenskleinewelt und hier meinen Blog http://www.paulchens-kleine-welt.de/

    Liebe Grüße,

    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. Ich wäre auch gern dabei mit 116 die A Form bitte. Ich habe leider keinen Blog

    AntwortenLöschen
  6. WOW, das ist ja total süß mit dem Herz hinten - gefällt mir sehr gut.

    Würde es daher sehr gerne für meine kleine nähen. Trägt zur Zeit Gr. 104 und die letzte Variante (4) gefällt mir am besten - daher würde ich auch diese probenähen wollen - Vielleicht hab ich ja Glück :-)

    Achja, meine bisherigen Werke siehst du unter bibres.blogspot.co.at
    erreichen kannst mich unter stupsimaus (ät) gmail.com

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist ja toll, wie sagt meine Große: "Herzallerliebst!" (keine Ahnung, wo sie dieses Wort her hat ;)
    Ich würde gerne die Variante 4 in Größe 92/98 oder 104/110 nähen.
    Habe schon mehrere Kleidungsstücke für mich und meine Mädels genäht und da die auch tragbar sind, würde ich mich als Fortgeschritten bezeichnen.
    Blog oder Fanseite habe ich leider nicht.

    LG Rixa
    email: rixa.heft(at)ewetel.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde auch Variante 3 nähen (habs grad bei FB gesehen) ;)
      LG Rixa

      Löschen
  8. <3 zuckersüß. wir haben hier ein Herzkindlichen in Kleidergröße 128
    Und würden uns sehr freuen. Facebook.com/gesundtragbar
    Liebe grüße und weiter so!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,ich würde gerne Probe nähen...ich finde dieses kleid ist ein absoluter Mädchentraum.in gr122/128 könnte ich es für meine Damen nähen. muss dazu sagen,das ich auch noch anfängerin bin,und zudem leider keinen Blog habe...dafür aber Facebook..wo ich dann das Ergebnis posten könnte.
    lieben gruß heidi

    AntwortenLöschen
  10. Ich versuche auch mal mein Glück. Ich habe drei Töchter die ich seit einem Jahr benähe :-) . Am liebsten würde ich Variante 4 für meine jüngste in Gr. 92 nähen. Aber ich finde das Kleid so toll, (gerade das Herz hat es mir angetan) das mir jede Variante recht wäre.
    Leider ist meine Elternzeit vorbei, so das ich nur noch an meinen freien Wochenenden oder morgens vor dem Spät Dienst nähen kann.
    Ich würde mich riesig freuen wenn ich dabei wäre, Stoff ist reichlich vorhanden :-)
    LG Jana schott

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, ich würde auch sehr gerne für Dich Probenähen, das Kleid ist ein Traum. Meine Tochter hat gerade die Gr.116, (Variante 4)hier meine FB Seite ;) https://www.facebook.com/pages/Zwillingsgl%C3%BCck-Mit-Liebe-gen%C3%A4ht/323786094396681?ref=hl , Lg Lusiana

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein wunderhübsches Kleidchen und ich würde sehr gerne als Probenäherin bewerben.

    Mein Tochter trägt Größe 110 und ich würde gerne Variante 2 oder Variante 4 nähen. Finde beide toll und kann mich einfach nicht entscheiden.
    Ich nähe seit knapp 4 Jahren und würde mich als fortgeschrittene Näherin einstufen. Meinen Blog findest du hier: https://kleinedingemitherz.wordpress.com/

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich mal Probenäherin sein dürfte. War ich bisher noch nie und für so ein tolles Kleid wäre ich es auf jeden Fall gerne.

    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, gerade gesehen, dass ich mich für eine Variante entscheiden muss. Dann würde ich die Nr. 2 nehmen. Da hätte ich die Stoffe schon da.

      Löschen
  13. Hallo,
    ich würde gerne die Größe 92 oder 128 nähen. Meine Seite findest du hier :

    https://www.facebook.com/pages/meine-kreative-Suite/123602024409050?ref=hl

    lg anke

    AntwortenLöschen
  14. Das ist sooooooooo süß <3 ich hoffe, ich hab keine Größengrenze überlesen?! Ich hätte eine Dame mit Größe 146/ 152 im Angebot und mir gefallen Variante 2 (A-Form) und Variante 4 besonders gut. Wäre sehr gerne dabei :)
    Achso, nen Blog hab ich leider nicht und bin vielleicht so was wie ein fortgeschrittener Anfänger ;9

    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Claudia Klenner10. Mai 2013 um 22:10

    Ich würde gerne Nummer 4 in 122/128 Probe nähen oder Nummer 3 in 74 oder Nummer 1 in 146. Du merkst, ich habe 3 Mädels ;-)
    Stoffe sind genügend vorhanden.
    Meine FB Seite habe ich Dir ja schon als Mail geschickt (USchis...)

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tina,

    ein wirklich tolles Kleidchen. Mir gefällt Nr. 1 oder 2 am besten, welches ich auch gerne testen würde. Meine Maus trägt Gr. 86, und ich würde mich als Fortgeschritten bezeichnen. Ich habe einen Blog... stoffverzueckt.blogspot.de ... und auch genügend Stoffe...grins...

    LG Sandra.

    AntwortenLöschen
  17. DA fällt die Wahl schwer. :-) Ich würde gerne Nummer 4 in Größe 128 nähen.
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde auch gern mitmachen. Ich könnte Gr. 74, 86 und 110/116 anbieten. Variante 1 und 4 gefallen mir sehr gut. Ich Nähe jetzt seit etwa 3 Monaten, bin nicht untalentiert, würde mich auch als Anfänger bezeichnet. Habe auch einen Blog, allerdings noch im Aufbau und aufgrund der Kinder komm ich da momentan nicht so voran. Raeubini.blogspot.de. Stoffe sind auch reichlich da...

    AntwortenLöschen
  19. ich ich ich - das kleid ist toll, ich hätte models in 74/80 oder 176 ;-), nähe seit ca.2 monaten (2 beanies, 2 mützen, 3 hosen, 1 tasche, jede menge tatüta´s, ein auto-mitnehm-ding und ein klammerbeutel) ich würde die variante nehmen, die "übrig" ist, da ich sie alle toll finde. einen blog hab ich leider nicht

    lg - bianca (die schon eine weile nervt um auch mal zu dürfen ;-) )

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,
    Ich würde in Gr. 122 oder 140 nähen,
    den Damen gefällt Variante 1 und 4 am besten.
    Ich bin Fortgeschrittene und nähe mit Maschine und Ovi seit vielen Jahren.
    Einen Blog habe ich leider nicht (mehr) , ich schreibe viel in Nähforen und in FB-Nähgruppen.
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  21. D
    Hallo, das Kleid ist ja echt süß! Mein Mädel trägt gerade 116 und es wäre für sie ein super Geburtstagsgeschenk. Sie hat am 22.5. Geburtstag. Ich bin Fortgeschrittene und habe eine Nähmschine und eine Sticki.Zeit, Lust und Stoff hätte ich genügend.
    LG Nina
    Ach einen Blog habe ich nicht, aber einen Dawanda Shop www.dawanda.com/Shop/lalumi

    AntwortenLöschen
  22. Huhu :)
    Ich nähe seit einem Jahr, allerdings schon tgl. Als Anfänger würde ich mich nicht bezeichnen allerdings auch nicht als Profi ;)
    Meine Tochter trägt Gr. 92 und ich würde gerne variante 3 oder 4 nähen :)
    Ich besitze eine Ovi, brother 955, viel Zeit & jedeee menge Baumwollstoff die endlich mal verarbeitet werden müssen :)
    Meinen Blog kannst du hier besuchen: http://handmade-will-ich.blogspot.de/
    Lg
    Daniela

    AntwortenLöschen
  23. Halli Hallo,

    was für ein tolles Kleid. Bin jetzt schon ganz verliebt. Meine Prinzessin trägt gerade Gr.80, dir ich gerne nähen würde, wenn ich denn dürfte und dann Variante 4. ;)
    Ich bin erst seit Februar unter den Näherinnen, also noch Anfängerin. Ich besitze eine normale herkömmliche Nähmaschine mit Overlockstich. Einen kleinen Blog hab ich auch, der ist hier zu finden: http://www.facebook.com/LenchensDesign
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Schööönnn...Also das würd ich auch sehr gerne Probenähen dürfen in 140
    Mein Block findest du unter www.anets-handarbeiten.de und nähen tu ich seit 3 Jahren (ca)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo, ich würde sehr gerne die erste Variante in 116 Probenähen. Ich bezeichne mich als fortgeschrittene Näherin und habe alles daheim, was nötig ist. Fanpage ist im Entstehen, ich kann dir aber gerne Bilder von meinen Werken schicken. Ich würde das Kleid dann auch in Größe 74 nähen, damit meine zwei Kleinen im Partnerlook gehen können.
    Lg Susanne
    crazy30@gmx.at

    AntwortenLöschen